Folgende Sänger waren am 21. August 2019 beim Fototermin nicht anwesend:
1. Tenor: Gert Lukan, Rolf Fischer
2. Tenor: Werner Böhm, Gerd Huber, Knut Beute, Michael Sauer, Frieder Schumacher
1. Bass: Werner Arnold, Hermann Meyer, Dieter Feigenbutz
2. Bass: Gerhard Möller, Oliver Heinzerling, Hans-Ewald Keßler

1. Tenor

1. Tenor

2. Tenor

2. Tenor

1. Bass

1. Bass

2. Bass

2. Bass

Es war am 19. März 1904, als einige sangesfrohe Männer der damals noch selbständigen Gemeinde Rohrbach eine Gründungsversammlung abhielten, um einen Gesangverein in’s Leben zu rufen. Seit dieser Zeit ist viel passiert – lesen Sie mehr über unseren erfolgreichen Verein.

Wir suchen ständig Verstärkung für unseren Chor!

Sie sind zwischen 18 und X-Jahre jung und haben Freude am Singen? Dann werden Sie bei uns aktives Mitglied!
Informationen zu unserer wöchentlichen Singstunde!

NÄCHSTER TERMIN:

NEU AUF DER WEBSEITE! (Stand 3. August 2021)

Liebe Sänger, liebe Mitglieder, liebe Besucher unserer Homepage,

der Liederkranz hat einen neuen Vorstand!

In der Mitgliederversammlung am 24. Juli in der Eichendorff-Halle wurde Bernd Leist zum neuen 1. Vorsitzenden des Liederkranz und damit zum Nachfolger von Wolfgang Flörchinger gewählt.

Dieser hatte den Verein seit 2015 geführt und schon vor zwei Jahren angekündigt, dass er nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen wird.

Bernd Leist ist seit 2014 aktiver Sänger im 2. Tenor des Liederkranz. Als Vorsitzender des Vergnügungsausschusses gehört er schon seit einigen Jahren dem Erweiterten Vorstand (Vorstand und Beirat) an und hat in den letzten Jahren bereits die meisten Veranstaltungen organisiert und durchgeführt.

Ansonsten war bei der Wahl des Vorstands Kontinuität angesagt, indem der 2. Vorsitzende Karl-Heinz Krestyn, der Schriftführer Keith Williamson und der Kassenführer Werner Böhm in ihren Ämtern bestätigt wurden.

Die Ergebnisse der Wahlen der weiteren Funktionsträger sind in dem Artikel in der Stadtteilbeilage der Rhein-Neckar-Zeitung vom 27.07.2021 vollständig aufgeführt und werden auch auf der Homepage des Liederkranz eingestellt.

Neben den Berichten des Vorstands und des Kassenführers sowie dem Bericht der Kassenprüfer standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung auch die Ehrungen.

Wolfgang Flörchinger nahm bei seiner letzten Amtshandlung als Vorsitzender dieses Mal außer den vereinsinternen Ehrungen für langjährige aktive Sänger auch die Ehrungen des Badischen Chorverbandes für langjährige Mitgliedschaft vor, die in „normalen“ Jahren durch einen Verbandsvertreter bei der Weihnachtsfeier erfolgen.

Geehrt wurden durch den Badischen Chorverband für langjährige Mitgliedschaft:

25 Jahre: Gisela Bauer, Marianne Brunner, Heinz Kaltschmidt, Wolfgang Picht, Christel Rostock
40 Jahre: Horst Kempkes
70 Jahre: Franz Sauter

Ehrung für langjährige aktive Sänger:

25 Jahre: Karl-Heinz Krestyn, Bernhard Marzotko, Rüdiger Schwarz
60 Jahre: Hans Eger
65 Jahre: Walter Ziegler

Die Mitglieder würdigten den Einsatz des scheidenden Vorsitzenden Wolfgang Flörchinger über rund 30 Jahre in leitenden Funktionen beim Liederkranz, indem sie ihn einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannten. Neben Hans Eger hat der Liederkranz somit ab sofort einen weiteren Ehrenvorsitzende.

Die Singstunden finden nach den Ferien ab 14.09.2021 wieder dienstags von 19 – 20 Uhr in der Melanchthon-Kirche statt.