/Unsers CDs
Unsers CDs2018-10-05T15:40:14+00:00

Unsere CDs

„Jede Kunst enthält eine Friedensbotschaft, aber Musik ist die Sprache, die alle verstehen.“
(Albert Schweitzer)

Die ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Heidelberg

Ein Grußwort:
Liebe Musikfreunde!
Vor Ihnen liegt die erste CD des Männergesangvereins Liederkranz 1904 Heidelberg-Rohrbach e.V. Der Verein,
dessen Repertoire von Heidelberger Liedern über traditionelle deutsche Volkslieder bis hin zu geistlichen Werken
reicht, ist in Heidelberg bekannt und beliebt. Darüber hinaus trägt der MGV Liederkranz 1904 Heidelberg-
Rohrbach e.V. zur kulturellen Bereicherung unserer Stadt bei. Mit dieser CD, die auch den Titel „Ich hab mein
Herz in Heidelberg verloren“ enthält, wird ein weiteres Stück „Romantisches Heidelberg“ in die Welt
hinausgetragen. Ich wünsche Ihnen viele schöne Stunden mit der Musik des MGV Liederkranz 1904 Heidelberg-
Rohrbach e.V.
Beate Weber

CD 1

Heidelberger Lieder:
1. Gruß von Neckartal
2. Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren
3. Zu Heidelberg
4. In einem kühlen Grunde
5. Ein Jäger aus Kurpfalz
6. Im alten Fas zu Heidelberg
7. Das Heidelberger Faß

Festliche Chormusik:
9. My Lord, what a morning
10. Ich bete an die Macht der Liebe
11. Tebe moem
12. Sanctus
13. Glaube, Hoffnung, Liebe
14. Ave Glöcklein

Lieder im Volkston:
8. Trink! Trink! (aus dem „Studentenprinz“)
15. Die Sonn‘ erwacht
16. Wenn du mich lieb hast
17. Die Post im Walde
18. Sah ein knab ein Röslein sten’n
19. Abendfrieden

Seiner Heimatstadt Heidelberg fühlt sich der Liederkranz stets verbunden, was durch diese CD besonders zum Ausdruck kommt.

CD 2

1. Glocken
2. Weihnachtszauber
3. Herbei, o ihr Gläubigen
4. Leise rieselt der Schnee
5. Horch, wie hell die Glocken klingen
6. Hymne an die Nacht
7. Ave-Glöcklein
8. Weihnachtsstern
9. Kalenderlied
10. Heilige Zeit
11. Weihnachtsfriede
12. Ich bete an die Macht der Liebe
13. Die Rose
14. Trommellied
15. Jubilate
16. Du großer Gott
17. Zumba zumba, welch ein Singen
18. Vor langer Zeit in Bethlehem
19. Luleise Gottessohn
20. Christrose
21. Weihnacht, Weihnacht
22. Weihnacht muß leise sein
23. Friede auf Erden
24. Weihnachtsgesang

Die CD „Weihnachten nach Noten“ umspannt stilistisch und inhaltlich einen weiten Bogen des weihnachtlichen Singens, vom traditionellen Weihnachtslied bis zur folkloristischen Weihnachtsweise.
Sie zeichnet thematisch gebunden die Vielseitigkeit des Repertoires auf und präsentiert den Liederkranz klanglich ausgewogen als stolzen Chor mit über 80 Chormitgliedern.

CD 3

1. Zeit ist ein Geschenk
2. Die Rose
3. Can’t help falling in love
4. Rosenzeit
5. Von fern klingt leise eine Melodie
6. Liebe ist unendlich
7. Glaube, Liebe, Träume
8. One moment in time
9. Dona Pacem, Domine
10. Das Wort heißt Frieden
11. Der Schlüssel zum Glück
12. Der Wandrer
13. Take me home
14. Die Töne aller Menschen
15. Schenke uns deinen Frieden
16. Land des Friedens

CD 4

1. Dona Pacem Domine
2. Tebe Moem
3. Zeit ist ein Geschenk
4. Die Rose
5. Weihnachtsstern
6. Heilige Zeit
7. Adeste fideles
8. Tochter Zion
9. Ave Maria
10. Du großer Gott
11. Zumba zumba, welch ein Singen
12. Vor langer Zeit in Bethlehem
13. Luleise Gottessohn
14. Ist es noch weit nach Bethlehem
15. Weihnachtszauber
16. Leise rieselt der Schnee
17. Hymne an die Nacht
18. Christabend
19. Weihnachtsglocken
20. Ich bete an die Macht der Liebe
21. Christrose
22. Weihnacht muss leise sein
23. Friede auf Erden
24. Weihnachtsgesang
25. Stille Nacht

Im Bergwerk aufgenommen.

CD 5

1. Conquest of Paradise
2. Dona Pacem Domine
3. Die Himmel rühmen
4. Die Uhr
5. Panis Angelicus
6. Herr segne mich
7. One Moment in Time
8. Wolgalied
9. Gott ist mein Hirt
10. Zauber der Musik
11. Träume in Wind
12. Als flotter Geist
13. Musik ist wie die Sonne
14. Lied-unser Band
15. Vor meinem Vaterhaus
16. Lieder der Liebe
17. Märchenaugen
18. Liebestraum
19. Liebe ist unendlich
20. Dein ist mein ganzes Herz
21. Sonntagsseele
22. Die Rose
23. Panis Angelicus

Festliche Chöre aus vier Epochen.
Zum 25jährigen Dirigenten-Jubiläum von Manfred Bühler.
26. Oktober 2002

CD 6

Klavier: Oliver Taupp | Leitung: Manfred Bühler

Festchöre
1. Jauchzet dem Herrn Friedrich Silcher
2. Die Himmel rühmen Ludwig van Beethoven
3. Der 23. Psalm Franz Schubert

Gospel-Kantate
4. Ride On, King Jesus Hall Johnson/Solo: André Uelner
5. On Eagle’s Wings Michael Joncas/Solo: André Uelner
6. Jacob’s Ladder Arnold Kempkens
7. Marching in the Light of Love Manfred Bühler
8. Kum ba yah, my Lord Otto Groll
9. There Is a Balm in Gilead Manfred Bühler/Soli: S. Bühler, A. Uelner
10. Lily of the Valley Manfred Bühler/Solo: André Uelner
11. Oh Happy Day Manfred Bühler/Solo: André Uelner

Musical und Pop-Choral
12. The Impossible Dream Mitch Leigh/Solo: André Uelner
13. Denk an mich Andrew Lloyd Webber/Solo: Sonja Bühler
14. Halleluja Kobi Oshrat – Satz: H. Schlaud
15. One Moment in Time Albert Hammond/Soli: S. Bühler, A. Uelner
16. I could have danced all Night Frederic Loewe/Solo: Sonja Bühler
17. Some Enchanted Evening Richard Rodgers/Solo: André Uelner

Festhymnen
18. Zeit ist ein Geschenk Alex Link – Satz: M. Bühler/Solo: Hans Eger
19. Du großer Gott Choral – Satz: M. Bühler/Solo: Sonja Bühler
20. Landerkennung Edvard Grieg/Solo: André Uelner
21. Panis angelicus Cèsar Franck/Solo: Sonja Bühler
22. Hymne „Jerusalem“ Stephen Adams/Solo: André Uelner

Es gibt mitunter Konzerte, deren Eindrücke einen lange begleiten.
Diesen besonderen Rang erreichte zweifellos das Festkonzert des Liederkranz Rohrbach zum Ausklang seines 100. Jubiläumsjahres. In der überfüllten St. Johannes-Kirche bereiteten begeisterte Musikfreunde den rund 100 Sängern und zwei herausragenden jungen Solisten „standing ovations“.
Halb Rohrbach schien an diesem frühen Abend nur ein Ziel zu haben und Plätze waren bald Mangelware – Zeichen dafür, dass der Jubelverein und sein Mammutchor für ganz besondere Qualität bürgen und dass letzterer den Titel „Meisterchor im Badischen Sängerbund“ sich redlich verdient hat.
Hatte schon minutenlanger Beifall die Sänger beim Einzug in die Kirche begleitet, so konnten diese bereits zum Auftakt mit drei Festchören das Publikum in ihren Bann ziehen. Es macht schon Eindruck, wie so ein riesiger Chor den Intentionen seines Leiters, Manfred Bühler, scheinbar mühelos folgt und auch häufig gehörten Werken neue Glanzlichter aufzusetzen versteht.

CD 7

1. Hymnus „Jauchzet dem Herrn“ F. Silcher, Satz W. Lüderitz
2. Die Himmel rühmen L. v. Beethoven
3. Arie „Ombra mai fu“ aus „Xerxes“ von G. F. Händel
4. Panis angelicus aus „Missa Solennelle“ von C.Franck
5. Alleluja aus „Exsultate jubilate“ von W. A. Mozart
6. Tebe moem (O Herr gib Frieden) D. Bortniansky
7. Für den Frieden in der Welt aus „Te Deum“ von M. A. Charpentier
8. Gefangenenchor aus „Nabucco“ von G. Verdi
9. Pilgerchor aus „Tannhäuser“ von R. Wagner
10. Allegro majestoso aus Sinfonie D-Dur von J. C. Bach
11. An der schönen blauen Donau J. Straus, Worte F. v. Gernerth
12. Erhebet das Glas aus „Ernani“ von G. Verdi
13. Die Rose A. McBroom, Satz M. Bühler
14. In einem kühlen Grunde Fr. Glück, Satz Fr. Silcher

Zauberhafte Klangwelten im Kirchenraum.
Liederkranz-Konzert am Sonntagabend 4. November 2007 mit fast 100 Sängern erstmals ein Konzert mit einem Orchester und einer Solistin.

CD 8

Ausführende: Johanna Reiß, Mezzosopran | Otto Lamade, Klavier | Streicher der Kurpfalz Philharmonic | MGV Liederkranz 1904 Heidelberg-Rohrbach e. V. | Leitung: Thomas Reiß, Musikdirektor FDB

1. Hymnus „Jauchzet dem Herrn“ F. Silcher
2. Dank sei dir Herr G. F. Händel
3. Er weidet seine Herde aus „Messias“ von G. F. Händel
4. Air aus Suite Nr. 3 D-Dur von J. S. Bach
5. Agnus Dei G. Bizet
6. Marching in the light of Love Spiritual
7. Down by the riverside Spiritual
8. Kantate nach alten Advents- und Weihnachtsliedern von W. Goedeke
O Heiland reiß die Himmel auf – Es kommt ein Schiff geladen- Maria durch ein Dornwald ging – Gelobet seist du Jesu Christ- Es ist ein Ros entsprungen – Nun singet und seid froh
9. Lyrisches Andante M. Reger
10. Hymne an die Nacht L. v. Beethoven
11. Mariae Wiegenlied M. Reger
12. Jubilate Weihnachtslied aus Rußland
13. Friede auf Erden Weihnachtslied aus Wales
14. Santa Lucia Neapolitanisches Volkslied
15. Feliz Navidad Jose Feliciano
16. Weihnachtsgesang Adolphe Adam

O Heiland reiß die Himmel auf
Sonntag, 6. Dezember 2009
Katholische Kirche St. Johannes, Rohrbach

CD 9

Bläser der Kurpfalz Philharmonie | Leitung: Thomas Reis, Musikdirektor

1. Nachtgesang im Walde F. Schubert

Schubertiade Bearb.: T. Fischer, für Männerchor, Solostimme und Bläsersextett
2. Fröhliche Einkehr
3. Freunde sammelt Euch im Kreise
4. Abendfrieden
5. Nachklänge
6. Die Nacht
7. Zur guten Nacht
8. Zum Kehraus
9. Wanderers Nachtlied
10. Nächtliches Ständchen
11. Abschied

Musik aus aller Welt
12. In der Fremde R. Kühn
13. Warum bist Du gekommen R. Kühn
14. Wo die roten Rosen blühen H. Lingerhand
15. Der Zecher B. Weber
16. Me Compare Giacometo R. Trares
17. Tango & Bolero D. Agay

Phantastische Abenteuer des Don Quijote
für Männerchor, Sprecher und Instrumente W. Schneider
18. Der Ritterschlag
19. Auf den Straßen des Ruhms
20. Was Helden träumen
21. Ständchen an Dulcinea
22. In der Arena zu Saragossa
22. You Raise Me Up R. Lovland/B. Graham

Chor- und Solistenkonzert
16.Oktober 2011

CD 10

Ausführende: Johanna Reiß, Mezzosopran | Otto Lamade, Klavier | Peter Maruhn, Bass | MGV Liederkranz 1904 Heidelberg-Rohrbach e. V. | Leitung: Thomas Reiß, Musikdirektor FDB

1. Zu Heidelberg Robert Pappert

Lieder nach Gedichten von Joseph Freiherr von Eichendorff
2. Der Jäger Abschied F. Mendelssohn-Bartholdy
3. Die Mondnacht August Pannen
4. Die Stille Robert Schumann
5. Abends im Walde Friedrich August Kern

Aus dem Reich der Oper
6. O Isis und Osiris Wolfgang Amadeus Mozart aus „Die Zauberflöte“
7. Non so piu Wolfgang Amadeus Mozart aus „Die Hochzeit des Figaro“
8. Gelobt, gepriesen der heilige Namen Giuseppe Verdi aus „Die Macht des Schicksals“
9. Erhebet das Glas Giuseppe Verdi aus „Ernani“

Musical – Gospel – Pop – Schlager
10. Ol‘ Man River Jerome Kern aus „Showboat“
11. Totale Finsternis Jim Steinman aus „Tanz der Vampire“
12. Marching in the light of love Arr.: Dan McAndrew
13. Down by the riverside Hans Weiß-Steinberg
14. You raise me up Teena Chinn
15. Wo die Liebe Hinfällt Wolfgang Tropf
16. Santiano Lukas Hainer
17. Heimweh Friedl Harry
18. Die Gitarre und das Meer Friedl Harry

Jubiläumskonzert
110 Jahre
5. Oktober 2014

CD 11

Mitwirkende:
Titel 1 -11, 21, 22
Sängerbond Museldall – Wasserbillig/Luxemburg | Isabelle Kayser, Querflöte | Nico Hames, Bariton | Daniel Lang, Klavier | Musikalische Leitung: Viviane Kohn-Hames
Titel 12-22
MGV Liederkranz 1904 Heidelberg-Rohrbach | Johanna Reiß, Sopran | Hao Yo, Klavier | Leitung: Thomas Reiß, Musikdirektor FDB

1. Seht die gute Zeit ist nah Manfred Meier
2. Weihnachten bin ich zu Haus Daddy Monroe, Satz Willy Parten
3. Weihnachtshymnus Haino Schubert
4. Weihnachtsfriede Rene Kollo, Satz R. Grieshaber
5. Leise rieselt der Schnee Edouard Ebel, Satz H. Ophoven
6. Christrose Robert Stolz, Satz W. Heinzel
7. Heidschi bumbeidschi H. J. Grebe
8. Minuit Chretien Adolphe Adam
9. Ave Maria Giulio Caccini, Satz P. M. Liebergen
10. Träume unterm Christbaum Robert Stolz, Satz R. Grieshaber
11. Swinging Christmas Otto Groll
12. Agnus dei George Bizet
13. Dona Pacem Domine Luigi Cherubini Bearb.: Manfred Bühler
14. Hymne an die Nacht Ludwig van Beethoven
15. Wiegenlied Johannes Brahms
16. Luleise Gottessohn Satz Manfred Bühler
17. Vor langer Zeit in Bethlehem Satz Manfred Bühler
18. Friede auf Erden Satz Manfred Bühler
19. Santa Lucia Neapolitanisches Volkslied
20. O Gottesmutter liebevoll Giuseppe Verdi
21. Weihnachtsglocken Hermann Sonnet
22. Stille Nacht, heilige Nacht Satz V. E. Becker

Adventliches Chorkonzert
27. November 2016 – St. Johannes-Kirche

Liedbuch

Inhaltsverzeichnis/Seite

Als wir jüngst in Regensburg waren. 8
Alt Heidelberg. 9
Am Brunnen vor dem Tore. 10
Am kühlenden Morgen. 12
Am Rebenhang. 6
Auf, auf zum fröhlichen Jagen. 13
Auf der Lüneburger Heide. 14
Auf du junger Wandersmann. 15
Aus grauer Städte Mauern. 16
Bin ein fahrender Gesell. 17
Blankensteinhusar. 30
Das Leben ist ein Würfelspiel. 18
Das Schönste auf der Welt. 19
Das Wandern ist des Müllers Lust. 20
Der mächtigste König. 22
Der Mai ist gekommen. 23
Die blauen Dragoner. 26
Die Eisenfaust am Lanzenschaft. 27
Die Glocken stürmten vom Bern. 28
Die grauen Nebel. 29
Die Hobelbank. 80
Dort drunt im schönen Ungarland. 30
Drei Lilien. 31
Drei Zigeuner. 33
Droben im Oberland. 34
Ein Heller und ein Batzen. 35
Ein Jäger aus Kurpfalz. 36
Ein Tiroler wollte jagen. 37
En Surne vun Alt-Heidelberg. 39
Ergo bibamus!. 61
Es klappert der Huf am Stege. 41
Es rufen uns die freien Wogen. 42
Es scheint der Mond so hell. 43
Es steht eine Mühle. 44
Es war an einem Abend. 68
Frohsinn blühet in dem Becher. 46
Gaudeamus igitur. 47
Geh aus, mein Herz, suche Freud. 48
Gestern Abend in der stillen Run‘. 50
Gold und Silber. 51
Guten Abend, gut‘ Nacht. 52
Gute Nacht, Kameraden. 52
Heidelberg, du Jugendbronnen. 55
Heute wollen wir das Ranzlein schnüren. 57
Heute wollen wir marschieren. 58
Heut‘ hab‘ ich die Wacht allhier. 59
Heut noch sind wir hier zu Haus. 60
Hier sind wir versammelt zu löblichem. 61
Hoch auf dem gelben Wagen. 62
Horst du das Lied der Berge. 63
Hone Tannen weisen die Sterne. 64
Horch was kommt von draußen rein. 66
Ich hab‘ mein Herz in Heidelberg verloren. 68
Ick heff mol en Hamburg en Veermaster sehn. 69
Im Frühtau zu Berge. 70
Im grünen Wald. 71
Im schönsten Wiesengrunde. 72
Im Wald und auf der Heide. 73
In einem Polenstädtchen. 76
In Rohrbach, do ischs heiß. 77
In Texas Kneipe. 78
Ist das nicht die Hobelbank?. 80
Jauchzende Jungen. 81
Jenseits des Tales. 83
Jetzt gang i ans Brünnele. 84
Jetzt kommen die lustigen Tage. 85
Kameraden wir marschieren. 86
Keinen Tropfen im Becher mehr. 87
Kein schöner Land. 88
La Montanara. 63
Lasst ziehen uns im Morgengrau’n. 91
Laterne, Laterne. 92
Lustig ist das Zigeunerleben. 93
Mein Schatz, der isch vun Hendesse. 94
Mein Vater war ein Wandersmann. 95
Morgen muss ich fort von hier. 96
Muss i denn, muss i denn. 98
Nun ade, du mein lieb‘ Heimatland. 99
O, alte Burschenherrlichkeit. 100
O du stille Zeit. 102
Rauschen die Quellen. 103
Schon ist die Jugend. 104
Schtrih, schtrah, schtroh. 108
Schwarzbraun ist die Haselnuss. 105
Stehn zwei Stern am hohen Himmel. 106
Steig ich den Berg hinauf. 107
Summerdag, schtab aus. 108
Tirol, Tirol, Tirol. 109
Trinklied. 46
Un do steh ma uff de Brigg. 110
Vom Barette schwankt die Feder. 112
Von den blauen Bergen kommen wir. 113
Wahre Freundschaft .114
Weit lasst die Fahnen wehen. 115
Wenn alle Brünnlein fließen. 116
Wenn die bunten Fahnen wehen. 118
Wenn wir erklimmen. 119
Westerwald. 58
Wiegende Wellen. 120
Wie oft sind wir geschritten. 122
Wilde Gesellen. 123
Wildgänse rauschen durch die Nacht .124
Wir lagen vor Madagaskar. 125
Wir sind durch Deutschland gefahren. 126
Wir lieben die Stürme. 128
Wir wollen zu Land ausfahren. 129
Wohlauf die Luft geht frisch und rein. 130
Wo man hört zur sommer. Abendstund. 133
Wohlauf in Gottes schone Welt .135
Wohl ist die Welt so groß und weit .136
Wütend walzt sich einst im Bette. 138

Sehr beliebt ist auch unser vereinseigenes Liederbuch mit dem bezeichnenden Titel „In einem kühlen Grunde“.